Dorfwandertag 2018

Am Pfingstmontag, den 21. Mai 2018, wurde der mittlerweile 38. Wandertag der FF Bad Schönau durchgeführt. Wunderbares Wanderwetter mit einer kleinen regnerischen Abkühlung und eine doch anspruchsvolle Wanderstrecke rund um Bad Schönau erwartete die wanderfreudigen Teilnehmer.
 
Insgesamt haben sich so ca. 320 Wanderer auf die rund 13 Kilometer lange Strecke gemacht. Insgesamt konnten 464 Startkarten, die gleichzeitig als Tombolalos verwendet wurden, verkauft werden. Die Strecke führte vom Feuerwehrhaus über Maierhöfen nach Schlägen, wo bei der Familie Strobel/Breitfellner ("Möcherl") die erste Labestelle mit Getränken, Aufstrichbroten und Gegrilltem für die Teilnehmer eingerichtet wurde. Nach dieser Labung ging der Weg weiter nach Wenigreith zur Familie Hinterleitner. Auch an dieser Labe- und Kontrollstelle konnten sich die Wanderer stärken, bevor durch den Wolfsbichlwald zum Sportplatz und weiter zum Ziel ins Feuerwehrhaus gewandert wurde.
 
Bei unserem Wandertag konnten wir auch wieder als Besucher den Bezirkskommandanten OBR DI (FH) Rudolf Freiler, Bürgermeister Feri Schwarz, Vizebürgermeister Manfred Freiler, Feuerwehrkameraden aus Neutal, Wanderer aus näherer und weiterer Umgebung sowie unsere treuen Gäste Martin und Claudisa Simon mit ihren Freunden aus Bad Vöslau begrüßen. Mit musikalischer Umrahmung von "Quadra Buckliga" und einer Tombola mit schönen Preisen klang der Wandertag 2018 aus.
 
Vielen Dank an alle Helfer und Unterstützer, die zum Erfolg unserer Veranstaltung beigetragen haben. Ebenso ein Danke an unsere Gastgeber, die uns ihre Liegenschaften zum Einrichten der Labestellen zur Verfügung gestellt haben.
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14