Mitglieder-Vollversammlung 2018

Wie jedes Jahre wurde die jährliche Mitglieder-Vollversammlung am 06.01.2018 im Gasthof Koder durchgeführt. Kommandant Oberbrandinspektor (OBI) Martin Piribauer konnte dazu Herrn Bürgermeister Feri Schwarz, die Ehrenkommandanten EHBI Herbert Seiberl und EOBI Josef Leitner, die ehemaligen Bürgermeister LM Robert Prossegger und LM Josef Riegler, sowie weitere 42 Mitglieder begrüßen.
 
Nach dem Totengedenken, besonders an den im Jahr 2017 verstorbenen Kameraden EOBM Peter Scheiblauer, berichteten die Zugs- und Gruppenkommandanten und die Sachbearbeiter über die durchgeführten Aufgabenstellungen (Schulungen, Übungen, sonstige Ausbildung). OVM Gerhard Koder gab einen Bericht über die finanzielle Gebarung der FF.
 
Durch V Riegler wurden die Statistikdaten des Jahres 2017 präsentiert: die FF Bad Schönau bestand zum 31.12.2017 aus 63 Mitgliedern, davon 10 im Reservestand und 2 Mitglieder der Feuerwehrjugend. Insgesamt wurden 505 Ausrückungstermine wahrgenommen, bei denen insgesamt 7.037 freiwillige Stunden für das Feuerwehrwesen aufgebracht wurden. Diese Termine waren ebenso mit die 81 getätigten Einsätze Höchststand seit Beginn der Aufzeichnungen! Bei den Einsätzen wurden von 419 Mann 983 Arbeitsstunden geleistet.
 
OBI Piribauer ging in seinem Rückblick auf zwei Ereignisse besonders ein:
  • Der Sturm im August 2017 stellte die FF vor großen Herausforderungen, da durch den Ausfall des Strom-und Telefonnetzes eine Alarmierung der Mannschaft nur schwer möglich war. Darüber hinaus war für manche Feuermitglieder das Ausrücken durch die aufgetretenen Sturmschäden nicht möglich. Durch das anhaltende Gewitter, herumwirbelnden Äste und durch gerissene Stromleitungen wurden die zu erledigenden Aufgaben sehr erschwert und teilweise unter sehr gefährlichen Umständen durchgeführt. Glücklicherweise konnten die Einsätze ohne Verletzungen abgeschlossen werden.
  • Das Jubiläumsjahr 120 Jahre FF Bad Schönau erforderte ebenfalls großen Einsatz: Die Gestaltung der unserer Meinung nach sehr gelungenen Festschrift unter tatkräftiger Unterstützung von Herrn Alfred Wagenhofer und Frau Melani Pöll, und die gelungene Durchführung des Oktoberfestes mit Festakt hat uns sehr viel Freude gemacht.
Bürgermeister Schwarz bedankte sich in seiner Ansprache bei allen Feuerwehrmitgliedern und deren Angehörigen für die geleistete Arbeit. Es ist nicht selbstverständlich, dass sich Menschen freiwillig zur Verfügung stellen, um mit ihrem Können, ihrer Motivation und ihrem Einsatz anderen Menschen in der Gemeinde und auch außerhalb zu helfen. Ohne Ehrenamtlichkeit wären die Tätigkeiten nicht finanzierbar und daher auch nicht durchführbar.
 
Leider konnten keine Neuaufnahmen begrüßt werden. Es wäre sehr wünschenswert, wenn sich Jugendliche oder auch "Spätberufene" - sowohl Männer als auch Frauen - finden würden, die das Team der FF Bad Schönau verstärken können.
 
Beförderungen:
  • FM Nicky Bachner zum Oberfeuerwehrmann (OFM)
  • OFM Patrick Gschirtz zum Hauptfeuerwehrmann (HFM)
  • HFM Alois Osterbauer zum Löschmeister (LM)
 
OBI Piribauer beendete die Sitzung mit "Gut Wehr!"
 
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06